Kamagra

Kamagra

Preis:94,00€
Preis ohne Steuer: 94,00€

Verfügbare Optionen

Dosierung x Menge Preis Pro Tablette
4.70€
3.98€
2.49€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel Neuer Vergleich

Kamagra ist ein auf dem Markt neues Medikament und wird von Ajanta Pharma produziert und wird zur Behandlung von erektilen Störungen bei Männern eingesetzt.


Sollte ich meinen Arzt über irgendetwas Spezielles informieren, bevor ich beginne, Kamagra einzunehmen?
In der Tat! Erzählen Sie immer Ihrem Arzt Ihre Krankengeschichte und informieren Sie ihn über Krankheiten wie Herzerkrankungen, Angina Pectoris, vergangene Herzattacken oder Herzinfarkte, unkontrollierten unregelmäßigen Herzschlag oder andere Herzprobleme, hohen oder niedrigen Blutdruck, schwere Nieren- oder Lebererkrankung oder Funktionsstörungen, vererbte degenerative Augenkrankheiten wie Retinitis Pigmentosa oder anderen Sehstörungen, jeder Art von allergischen Reaktionen auf Sildenafil, andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe.


Gibt es spezielle Instruktionen für die Einnahme von Kamagra?
Kamagra sind orale Pillen, die Sie 1 Stunde vor jeglicher sexueller Aktivität einnehmen sollten. Bitte nehmen Sie es nicht öfter als einmal in 24 Stunden. Sie sollten dieses Medikament auch nicht mit anderen teilen, da es nur für Sie vorgesehen ist.

Ist es notwendig, irgendwelche mögliche Wechselwirkungen zu beachten?
Ja! Bitte nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie nitrathaltige Arzneimittel nehmen einschließlich Nitraten wie Amylnitrit, Nitroglycerin, Nitroprussid, Methscopolamin Nitrat oder Isosorbiddinitrat, Isosorbidmononitrat und Cisaprid sowie andere Sildenafil Produkte.

Kamagra kann mit den folgenden Medikamenten interagieren: Bluthochdruckmedikamente, Medikamente zur Behandlung von HIV-Infektion oder AIDS, Medikamente gegen Pilz- oder Hefeinfektionen wie Fluconazol, Itraconazol, Ketoconazol und Voriconazol Makrolid-Antibiotika.
 
Um auf der sicheren Seite zu sein, informieren Sie bitte Ihren Arzt über alle Medikamente, Kräuter, nicht verschreibungspflichtige Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie gerade zu sich nehmen. Darüber hinaus ist es eine gute Idee, ihm zu sagen, wenn Sie rauchen, trinken oder illegale Drogen nehmen, da einige dieser Elemente unerwünschte Nebenwirkungen verursachen könnten.
WICHTIG: Wenn Sie jede Art von Unschärfe, Abnahme oder Verlust der Sehkraft bemerken, stellen Sie bitte die Einnahme ein und kontaktieren Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich. Das gleiche gilt für den Fall einer längeren (mehr als 4 Stunden) oder schmerzhaften Erektion. Ignorieren Sie bitte diese Elemente nicht, da diese Zeichen ernsthafterer Probleme sein könnten.

Mögliche Nebenwirkungen und allergische Reaktionen

Wie heutzutage bei vielen Medikamenten ist es möglich, dass Sie ein paar Nebenwirkungen von Kamagra erleben. Allerdings ist es nicht 100 % sicher, dass Sie überhaupt welche bekommen! Zur Liste der möglichen Nebenwirkungen gehören allergische Reaktionen (Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen oder der Zunge, Hautausschlag, Juckreiz oder Nesselsucht), Höranomalien, Sehstörungen, verschwommene oder bläuliche Sicht, Krampfanfälle, Brustschmerzen, schneller und/oder unregelmäßiger Herzschlag, erweitert oder schmerzhaft.

Durchfall, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, verstopfte Nase oder laufende Nase sind andere, weniger schwere Nebenwirkungen, die auftreten können, aber keine ärztliche Hilfe erfordern. Bitte beachten Sie, dass diese Liste nicht alle Nebenwirkungen enthält.

Neue Beurteilung



Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Schlecht           Gut